SPORT-IN VITAL Forschungspartner der FIT Prävention

eafg-fit-logo

Das Forschungsinstitut für Training in der Prävention (FIT-Prävention) hat das SPORT-IN VITAL als wissenschaftlich arbeitende Trainingseinrichtung mit präventiver Ausrichtung ausgezeichnet.

Als Forschungspartner unterstützt das SPORT-IN VITAL „FIT-Prävention“ bei der Umsetzung von Erhebungen und Umfragen oder bei der Bereitstellung von Räumlichkeiten für kleine Testungen. Des Weiteren liefern die Forschungspartner anonymisierte Daten zu Strukturen und Prozessen in der Einrichtung, mit denen das „FIT-Prävention“ einen Überblick über Standards und Potenziale in hochwertig arbeitenden Einrichtungen erhalten kann.

Federführend als wissenschaftlicher Leiter des Forschungsinstitutes ist Prof. Dr. Ingo Froböse, welcher seit 1995 Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation im Sport an der Deutschen Sporthochschule Köln ist. Er ist Sachverständiger des Bundestags in Fragen der Prävention und für mehrere Krankenkassen als wissenschaftlicher Berater im Bereich Gesundheitsvorsorge tätig.

forschungspartner-brit-und-mario

„Wir sind sehr stolz darauf, dass FIT-Prävention uns als Forschungspartner ausgewählt hat. Dies zeigt uns, dass wir mit dem SPORT-IN VITAL, unserem Gesundheits- und Präventionsbereich im SPORT-IN vieles richtig gemacht haben. Besonderem Dank gilt hier auch unseren Mitarbeitern, ohne deren qualitativ hochwertige Arbeit dies natürlich nicht möglich gewesen wäre“, erzählen Brit und Mario Schneider, Inhaber des SPORT-IN begeistert.

Icon fb
Icon insta
Kontakt
Eckig quad blue
Onlineshop clubs