Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-73274714-21

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles Nichts

Das Sport-In hat sich in den letzten Jahren vom klassischen Fitnessstudio zum Gesundheitsstudio entwickelt. Diese Entwicklung spiegelt sich zum einen in der Ausstattung der Geräte wieder, zum anderen in der Qualität der Trainer und der Umsetzung der entsprechenden Konzepte!

Rehasport im Sport-In / Brandenburg/Wust

Der Verein Reha-Sport-Bildung e.V. ist seit 2008 Partner des Sport-In. Er bietet im Sport-In ein vielfältiges Kursprogramm an.

Rehasport

Für wen kommt Rehasport in Frage?
Rehasport kommt für all jene in Frage, deren körperliche Funktion, geistige Fähigkeit oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweicht und daher ihre Teilnahme am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist, oder wenn eine Beeinträchtigung zu erwarten ist. Auch bei Bewegungsmangel, Stress und Depression kann Rehasport verordnet werden. JEDER hat Anspruch auf Rehasport!

weitere Infos

reha_verein

Rehatrain

Besondere Betreuung durch Rehatrain
Rehasportler werden bei uns in der Gruppe ganz besonders betreut und zwar mit „Rehatrain“, dem System zum Erfolg. Mit diesem System gelingt es, verschiedene Krankheitsbilder und Leistungsstufen in einer Gruppe so zu betreuen wie in einem individuellen Training.

weitere Infos

Bitte vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin unter Tel. 03381-25400

HIGH TECH STATT GEWICHTE

Nur 17,5 Minuten: Mehr Kraft und Ausdauer durch chipkartengesteuertes Zirkeltraining mit milon®

Einfach. Sicher. Effektiv.

Die Geräte im Zirkel werden mit Ihrer persönlichen, vorprogrammierten Chipkarte gesteuert. Hier werden Sitz- und Hebelpositionen, Gewicht bzw. Widerstand, Wiederholung sowie die optimale Trainingsherzfrequenz gespeichert. Einfach die Chipkarte einstecken, alles stellt sich automatisch ein und los geht‘s. Die Programmierung Ihrer Trainingsdaten auf der Chipkarte erfolgt durch Ihren Trainer und verhindert die vier häufigsten Fehler, die an herkömmlichen Fitnessgeräten fast unweigerlich gemacht werden:

  • falsche Einstellung der Geräte
  • falsche Wahl der Gewichte
  • unkontrollierte Bewegungen
  • zu hohe Herzfrequenz

Mehr Infos

milon

INBODY KÖRPERANALYSE

lnBody Körperanalyse "Wir messen Ihre Trainingserfolge"
Mit dem lnBody-Check machen wir Ihre Trainingserfolge sichtbar. Der ausführliche Ergebnisbogen zeigt u.a.Muskelaufbau und Fettabbau und dient als Grundlage für Ihren Trainings-­ und Ernährungsplan.

Besonders gefährlich ist übrigens das Viszeralfett, das ist das Fett zwischen den Organen. Dieses wird ebenfalls gemessen.

Zum Kontakt

Unsere Trainer geben dann Tipps, wie man dieses reduzieren kann. ln einem gesunden Körper stehen

inbody_gero

Wasser-, Muskel- und Fettmasse in einem ausgeglichenen Verhältnis zueinander.

inbody-micha-und-kunde

Betreuungssystem im Sport-In

Sie haben Ziele und wollen diese bestmöglich erreichen? Dann braucht es einen Plan und regelmäßige Anpassungen durch Spezialisten.

Als Mitglied des Sport-In erhalten Sie in den ersten 8 Wochen 4 persönliche Berater- und Personal-Trainertermine. Es folgen alle 12-16 Wochen individuell strukturierte Trainertermine.

In diesen entwickeln wir Ihr ganz individuelles Trainingsprogramm, das Spaß bereitet und Ihren Trainingserfolg sichert. Die Termine für die Trainingsplanung werden von unserem Callcenter gemacht.

So wird bestimmt kein Termin vergessen. Aber auch neben diesen festen Terminen stehen Ihnen unsere Trainer immer zur Seite.

Auf unserer Fitnessfläche sind immer Trainer anwesend. So bleibt keine Frage unbeantwortet.

Wir kümmern uns um Ihr Wohl!

Fle.xx - Rücken-, Gelenk- und Faszienkonzept

Die Vorteile

  • fle.xx steigert Ihre Beweglichkeit und wirkt Schmerzen entgegen.
  • fle.xx richtet Sie wieder auf, macht locker und schenkt Ihnen neues Wohlbefinden
  • fle.xx optimiert die Durchblutung und den Lymphfluss. Dies entgiftet das Bindegewebe und die Muskulatur.
  • Sie gewinnen neue Energie!

> Schmerzfrei leben

andrea-flasch-2-bearbeitet

five - triggerwand

Was genau sind Triggerpunkte?

Triggerpunkte sind Muskelareale, die oftmals sehr viel Spannung aufweisen. In diesen Bereichen sammeln sich viele so genannter Mechanorezeptoren an. Dies sind Messfühler, welche die Spannungen einzelner Muskelfasern aufnehmen und an das Gehirn weiter leiten. Durch Druckreiz auf diese Rezeptoren kann dem Gehirn eine Überspannung vorgetäuscht und gemeldet werden, welches dann eine Entspannungsreaktion und eine Regulation auf Norm (= Sollwert) zur Folge mit sich tragen kann. Dies dauert nur kurze Zeit, in der Regel 1-2 Minuten. Der Schmerz dabei ist spezifischer Ausdruck der überhöhten Spannung, die es zu beseitigen gilt. In der Biokinematik werden hunderte solcher Punkte beschrieben. Wir haben uns darauf konzentriert, diese Punkte in den wichtigsten und gängigsten vier großen Beschwerdefeldern aufzunehmen. So können wir eine Vielzahl von „Zivilisationsproblemen/Schmerzen“ mit nur zehn übergeordneten Triggerpunkten angehen.

  • Hals und Nacken
  • Schulter und Arme
  • Rücken und Hüfte
  • Knie und Sprunggelenk

Unsere Triggerwand zählt zu einem unserer mächtigsten Werkzeugen zur Beeinflussung von Problemen im menschlichen Muskel-Fasziensystem.

trigger

fle.xx-fußboard

Das Trainieren der Fußsohlen, besser der Plantarfaszie wird oft noch stark unterschätzt. Der Grund: Der gesamte Körper ist durch sein fasziales Körpernetzwerk miteinander verbunden, das bedeutet, dass durch die Behandlung der Fußsohle, viele positive Effekte im Körper herbeigeführt werden können. In den fle.xx Kursen trainieren wir seit längerem bereits intensiv die Plantarfaszien. In Verbindung mit dem Muskellängentraining ist dies hocheffizient. Im Gerätebereich haben wir nun eine Alternative gefunden mit dem neuen fle.xx-Füße-Geräte. Die Übungen an diesem Gerät dauern nur 1-2 Minuten. Da diese Übungen aber für die meisten Personen aber relativ schmerzhaft sind, ist es umso wichtiger für die Motivation, dass der Nutzen verstanden wird. Dieser ist immens:

  • Allgemeine Vitalisierung
  • Entspannung des vegetativen Nervensystems
  • Auflösung energetischer Blockierungen
  • Entschlackung/Entgiftung
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Harmonisierung der Organtätigkeit
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schmerzlinderung, auch im Nacken und Kopf möglich
  • Entkrampfung, Entlastung und Erholung von Muskulatur und Gelenken
  • Körperlicher und psychischer Stressabbau

flexx

Five - Faszienstimulator

Was genau ist ein Faszienstimulator?

Der elektrische Faszienstimulator erreicht eine Tiefenentspannung der Faszien, was eine schnelle, durchdringende Entspannung der unterschiedlichen faszialen Strukturen hervorrufen kann.

 

bild-brit-faszienstimulort  

Galileo® Vibrationstraining

Seit Februar 2017 im Sport-In - der 10 Minuten Erfolg Galileo: Medizinisch-orthopädisches Vibrationstraining

Hierbei handelt es sich um ein wissenschaftlich untersuchtes Trainingssystem, welches hocheffektiv Muskulatur aufbaut, Koordination verbessert, Muskeln lockert, Osteoporose entgegenwirkt, den Beckenboden und die Rumpfmuskulatur kräftigt. Man kann es auch "Training des 21. Jahrhunderts" nennen!

  • 1.000 Schritte in einer Minute und Sie bewegen sich keinen Zentimeter
  • Neue Behandlungen und Trainingsformen bei:

1.) Osteoporose, Rheuma, Multiple Sklerose, Parkinson

2.) Arthrose

3.) Inkontinenz und Beckenbodenschwäche

4.) Rückenschmerzen, Verspannungen, Lähmungen

5.) Übergewicht, Cellulite, Diabetes und Wassereinlagerungen

6.) Bewegungs- und Durchblutungsstörungen

7.) Sturzprophylaxe

8.) Training der intramuskulären Koordination, wirkt wie Maximalkrafttraining

9.) uvm…

galileo-brit-und-steffen

ERLEBEN SIE DIE WIRKUNG AM EIGENEN KÖRPER

Eva Höppner, aus Brandenburg

Eva Höppner, geb. 1952, aus Brandenburg trainiert seit Februar im Sport-In. „Ich bin seit 2 Jahren Rentner, leider konnte ich die neu gewonnene Zeit nicht genießen. Ich hatte starke Rückenschmerzen, kaum Kondition, konnte gerade mal 100 m laufen und das auch noch vorgebeugt und eingehängt. So geht es nicht mehr weiter, dachte ich mir und meldete mich im Sport-In an. Ich trainiere jetzt 2-3 mal pro Woche an Milon, Galileo und fle.xx. Die Veränderungen sind kaum zu glauben. Meine Rückenschmerzen sind viel weniger, mein Gleichgewicht ist so gut geworden, dass ich sogar meine Socken wieder im Stehen anziehen kann. Ich laufe aufrecht lange Strecken und habe auch noch 11 kg abgenommen. Meine Lebensqualität ist wieder zurück“, erzählt E. Höppner begeistert.

eva

Lutz Riede, aus Götz

Lutz Riede, geb. 1952 aus Götz trainiert seit 3 Jahren im Sport-In. „Aufgrund eines Unfalls hatte ich seit Langem sehr starke Knieschmerzen. Normale Schmerztabletten halfen nicht mehr, so dass ich schon Opiate nehmen musste, damit ich die Schmerzen aushalte. Treppen konnte ich nur noch steigen, indem ich mich am Geländer mit hochzog. Mein Orthopäde empfahl mir ein künstliches Kniegelenk, was ich aber vermeiden wollte. Als dann Galileo Vibrationstraining im Sport-In angeboten wurde, habe ich dieses Training, trotz Bedenken meines Arztes probiert. Nach 2-3 Monaten Galileo Training sind die Schmerzen viel besser, ich kann wieder Treppen ohne Probleme steigen und die Opiate habe ich abgesetzt. Der Arzt konnte es kaum glauben“, erzählt L. Riede.

lutz

Prä-Fit Gesundheitsstudio

prä-fit

Im April 2009 wurde das Sport-In in Brandenburg/Wust als erstes Fitnessstudio in der Stadt Brandenburg als „Prae-Fit-Gesundheitsstudio“ zertifiziert. Ein umfangreicher Prüfungskatalog zeichnet diejenigen Fitness-Studios aus, die ein anspruchsvolles Gesundheits- und Fitness-Training für Jedermann bereithalten. Das erteilte Prüfsiegel „Prae-Fit®“ erleichtert die Suche nach einem geeigneten Gesundheits-Studio.

Mehr Infos

Krankenkassenkurse

training

Das Sport-In führt Präventionskurse (auch Krankenkassenkurse genannt) nach §20 SGB durch. Wir arbeiten mit allen gesetzlichen Krankenkassen zusammen. Ein Präventionskurs geht über 8 Einheiten a 60 Minuten und wird von den meisten Kassen mit 80 % (max. 75 Euro) bezuschusst. Manche Kassen übernehmen auch mehr oder die gesamten Kosten. Sofern Sie Interesse an solch einem Kurs haben, vereinbaren Sie bitte unter 03381-25400 einen unverbindlichen Beratungstermin. Folgende Kurse sind zertifiziert:

  • fle.xx Wirbelsäulengymnastik
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Was Sie für Ihren Rücken noch tun können

Ergänzen Sie Ihr Training durch Kurse wie fle.xx WBS Gymnastik, Aroha oder Rückenfit. Gönnen Sie sich nach dem Sport einen relaxenden Saunabesuch, der Ihre Muskulatur lockert und Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessert. Viele Gäste mir Rückenschmerzen schwören auf unsere Infrarotkabine.

Zum Kursplan

yoga

Funktionelles Training mit Human Sports

Vorteile des Human Sports-Seilzug-Gerätepark

  • Human Sports ist funktionelles Training für alle!

    Alltägliche Bewegungen sind mehrdimensional – niemals isoliert. Das schwächste Glied bestimmt die Stärke der Kette. Übungen, die alltägliche Bewegungen imitieren können, führen zu einer besseren allgemeinen und speziellen Leistungsfähigkeit.

  • Das Training ist ideal für Gesundheits-, Fitness-, Leistungs- & Freizeitsportler
  • Die Belastung ist sehr fein dosierbar. Damit ist das Training für Einsteiger und Reha-Sportler genauso geeignet wie für Kraftsportler, Kinder oder Senioren

human-sports

Modernste Kraftgeräte mit Isocontrol

  • Die Element Geräte Linie ist die neueste Generation von Kraftgeräten bei Technogym
  • Die optimale Biomechanik ermöglicht perfekte Bewegungsabläufe für ein effektives und belastungsarmes Training
  • Der Isocontrol Monitor gibt dem Trainierenden ständig Rückmeldung zur richtigen Bewegungsausführung

technogym

slider_training_14.jpg

Nehmen Sie Kontakt auf

Jetzt Kontakt aufnehmen
Icon fb
Icon insta
Kontakt