Milon der Kraft- und Kraft-Ausdauer Zirkel

 

 

 

Kraft-Ausdauer Zirkel

Die Trainingszeit wird durch das effektivere Training verkürzt. Eine Runde dauert 17,5 Minuten! Die Zeitersparnis und der positive Trainingsreiz durch das Zweiwege-Belastungstraining ermöglichen einen zügigen Trainingsdurchgang ohne lästige Wartezeiten. Das Lichtsäulensystem zeigt Ihnen genau, wann und wie lange Sie an dem jeweiligen Gerät trainieren sollten.

 

> mehr Infos

Kraftzirkel

Effektiver Muskelaufbau steht hier im Vordergrund. Dies wird im Gegensatz zum Kraft-Ausdauer-Training über kürzere Intervalle und höhere Muskelbelastung erzielt.


milon-kraftzirkel

> mehr Infos

 

 

 

Was bringt Ihnen das Training mit dem Zirkel?

Im Zirkel sind Kraft- und Ausdauergeräte so angeordnet, dass sie zusammen mit den individuellen und auf Ihrer Chipkarte gespeicherten Einstellungen ein optimales Training garantieren:

• eine kinderleichte und sekundenschnelle Geräteeinstellung
• ein puls- und bewegungsgesteuertes Training
• die Messung und Dokumentation Ihres persönlichen Trainingserfolgs


Was ist das Besondere am Zirkel?

Die Trainingszeit wird durch das effektivere Training verkürzt. Die Zeitersparnis und der positive Trainingsreiz durch das Zweiwege-Belastungstraining ermöglichen einen zügigen Trainingsdurchgang ohne lästige Wartezeiten. Das Ampelsystem zeigt Ihnen genau, wann und wie lange Sie an dem jeweiligen Gerät trainieren sollten.

Der Effekt des Zirkels ist eine schnelle Figurverbesserung, eine deutliche Zunahme der Kraft, ein verbesserter Stoffwechsel und damit eine Verringerung des Fettanteils. Testen Sie den Zirkel doch einfach mal.

 

Jetzt ausprobieren >

 

sp_mil_mf_2015

Michael Fröhlich 

38 Jahre aus Schmergow

 

Michael Fröhlich, 38 Jahre aus Schmergow trainiert seit Januar 2015 am Kraft-Ausdauer-Zirkel von Milon. „Ich war früher schon mal Mitglied im Sport-In und habe damals an den „normalen“ Geräten trainiert, konnte mich dann aber leider nicht mehr motivieren weiter zu machen. Seit Januar trainiere ich nun am Milon-Zirkel und bin total begeistert. Ich muss nur meine Chipkarte ins Gerät stecken, es stellt sich alles genau auf mich ein, sogar die Widerstände werden gespeichert. Nach 35 Minuten bin ich fertig mit dem Training und meinen Zielen komme ich auch schon näher. Das allgemeine Wohlbefinden hat sich verbessert, meine nächtlichen Rückenschmerzen sind auch weg“, 

 

 

sp_mil_bo_2015

Beatrix Otto

Beatrix Otto, 47 Jahre aus Schenkenberg

 

Beatrix Otto, 47 Jahre aus Schenkenberg trainiert seit 2011 im Sport-In, die ersten Jahre an den klassischen Geräten, seit September 2014 am Milon Kraft-Ausdauer-Zirkel. „Mein Problem ist, dass ich wenig Zeit habe, da kam mir dieser Zirkel genau richtig. Ich trainiere 2 x pro Woche an Milon, es geht alles super einfach und schnell. In 35 Minuten bin ich mit meinem Muskeltraining fertig und wirklich ausgepowert. Ich fühle mich seither auch deutlich kräftiger als früher“, schwärmt B. Otto.