Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

sp_fial_js_2015

Jennifer Schuder, 30 Jahre aus Götz

Jennifer Schuder, 30 Jahre aus Götz hat am 8 wöchigen fitatall Programm teilgenommen. Ihr Ziel war es, ihren Körper besser zu formen, die Gewichtsabnahme stand nicht im Vordergrund. Zudem hat sie seit Jahren starke Schulterschmerzen aufgrund eines Autounfalls. „Meine Figur hat aufgrund meiner 2 Kinder leider etwas gelitten. Dank der Ernährungsumstellung von fitatall und dem Training bin ich meinem Ziel, meinen Körper besser zu definieren sehr viel näher gekommen. Mein Bauchumfang hat sich in den 8 Wochen um 8,5 cm verringert, das heißt 2 Löcher kann ich meinen Gürtel nun enger schnallen. Meine Schulterschmerzen haben sich ebenfalls sehr verbessert. Hier haben mir die kompetenten Trainer spezielle Übungen an den fle.xx Geräten gegeben. Trotz meiner 2 Kinder konnte ich das Training sehr gut in meinen Alltag integrieren“, schwärmt J. Schuder!

sp_fial_cn_2015

Christa Nitze, 67 Jahre aus Brandenburg

Christa Nitze, 67 Jahre aus Brandenburg hat während des 8 Wochen fitatall-Abnehmkurses im Sport-In 10 Kilo an Gewicht verloren. Ein Jahr später stehen nochmal 8 Kilo weniger auf der Waage. „Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Leben das nochmal schaffe, ich fühle mich mit meinem neuen Gewicht sehr wohl! Meine Kleidergröße hat sich von 44/46 auf 38/40 verändert, ich habe endlich wieder Spaß beim Einkaufen. Weder die Ernährungsumstellung noch die 2-3 mal die Woche Fitnesstraining machen mir etwas aus, ganz im Gegenteil. Es ist alles viel einfacher, als ich vorher dachte. Neben dem Gewichtsverlust bin ich auch beweglicher und meine Rückenschmerzen sind deutlich besser geworden. Meine Lebensqualität ist einfach zurückgekommen“, schwärmt C. Nietze.

 





 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

sp_fial_bw_2015

Bernd Winkler, 63 Jahre alt aus Brandenburg

Bernd Winkler, 63 Jahre alt aus Brandenburg a.d.H. startete in der letzten Januar Woche 2015 mit dem fitatall Abnehmprogramm. Inzwischen sind 5 Wochen vergangen und die Erfolge können sich sehen lassen: „Ich habe bereits 10 kg weniger und fühle mich auch schon entsprechend leichter und gängiger. Die Ernährungsumstellung ist mir leicht gefallen und Hungern muss man auch nicht. Selbst die 2-3 mal Training pro Woche konnte ich sehr gut in meinen Alltag integrieren“, schwärmt B. Winkler.

sp_fial_cb_2014

Claudia Brehorst, 36 Jahre aus Brandenburg

Claudia Brehorst, 36 Jahre aus Brandenburg a.d.H. hat im September 2014 gemeinsam mit Ihrem Mann am fitatall Kurs im Sport-In teilgenommen. Sie hat innerhalb des 8 Wochen Programms 7,1 kg Gewicht, 8 cm Bauchumfang und 6,5 cm Hüftumfang verloren. „Ich habe es keine Sekunde bereut an fitatall teilzunehmen. Die Ernährungsumstellung ist mir sehr leicht gefallen, das empfohlene Essen hat sehr lecker geschmeckt und hungern musste ich auch nicht. Das Training konnte ich auch wunderbar in meinen Alltag integrieren. Ich trainierte ca. 2 mal pro Woche eine Stunde, unter anderem am Milon-Stoffwechselzirkel. Das hat gereicht um mich beweglicher, fitter, aktiver und 7 kg leichter zu fühlen. Meine Lebensqualität und meine Tatkraft haben sich dadurch deutlich verbessert“, schwärmt C. Brehorst.

 
 
 
 
 
 
 

 

sp_fial_sk_2014

Sonja Kleist, 57 Jahre aus Brandenburg

Sonja Kleist, 57 Jahre aus Brandenburg hat im April 2014 am fitatall Kurs im Sport-In teilgenommen. Sie hat bis Juni 5 kg bis Anfang September 2014 bereits 10 kg an Gewicht verloren und Ihren Bauchumfang um 15 cm reduziert. „Die Ernährungsumstellung ist mir sehr leicht gelungen ohne zu Hungern. Das Fitnesstraining war dagegen anfangs eine Überwindung, inzwischen würde mir ohne mein Training etwas sehr Wichtiges fehlen. Meine Kleidergröße hat sich von 46 auf 42 reduziert, was den Nachteil mit sich bringt, dass ich mich neu einkleiden musste. Neben dem Gewichtsverlust verbesserten sich meine Arthrose bedingten Beckenschmerzen auch noch deutlich“, schwärmt S. Kleist.

sp_fial_dk_2014

Ditmar Krüger, 61 Jahre aus Kloster Lehnin

Ditmar Krüger, 61 Jahre aus Kloster Lehnin startete im Januar 2013 im Sport-In mit dem 8 wöchigen Abnehmprogramm fitatall. In den ersten 8 Wochen nahm er im Vergleich mit knapp 4 kg relativ wenig ab. Trotzdem hat Herr Krüger weiterhin Fitnesstraining im Sport-In gemacht und die gelernte Ernährungsumstellung in den Alltag integriert. Bereits ein dreiviertel Jahr später war der Erfolg aber gewaltig. 25 kg weniger und keine Rückenschmerzen mehr.
„Früher war ich nach 10 km Radfahren fix und fertig. Im letzten Urlaub fragte ich meine Frau nach 40 km Radfahren, was wir jetzt noch machen wollen, so hat sich meine Kondition verbessert. Auch Gartenarbeit strengt mich nicht mehr annährend so an wie früher und mein Rücken hält jetzt auch ohne Schmerzen durch, erzählt D. Krüger begeistert über seine neue Lebensqualität!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

sp_fial_mb_2014

Monika Bothe, 44 Jahre aus Kloster Lehnin

Monika Bothe, 44 Jahre aus Kloster Lehnin nahm am 8 wöchigen fitatall Kurs im Sport-In (Wust) teil. Nachdem sie in den letzten Jahren 17 Kilo abgenommen hatte, ging es jetzt seit längerem nicht mehr weiter. Sie suchte einen neuen Impuls durch fitatall.
„Und tatsächlich der Erfolg kam, ich nahm in den 8 Wochen nochmal 7 Kilo ab, reduzierte meinen Bauchumfang um 14 Zentimeter und meinen Hüftumfang um 5 cm. Meine Lebenseinstellung ist wieder positiver geworden. Ich finde insbesondere die Kombination aus Seminaren und Sport sehr gut“, erzählt M. Bothe begeistert.

sp_fial_kw_2014

Kerstin Wenglorz, 49 Jahre aus Kloster Lehnin

Kerstin Wenglorz, 49 Jahre aus Kloster Lehnin nahm am 8 wöchigen fitatall-Kurs im Sport-In teil. Sie hatte schon viel versucht um abzunehmen, Sport, Diäten, teilweise auch schon Ernährungsumstellungen. Nach kurzeitigem Halten des Gewichts kamen aber doch immer wieder ein paar Kilos dazu.

„Ich habe bei fitatall in den 8 Wochen 7,5 Kilo Gewicht und 12 cm Taillenumfang verloren. Ich fühle mich fitter und belastbarer im Alltag. Besonders gut hat mir gefallen, dass ich mir zum größten Teil die Trainingszeiten selbst auswählen kann“, erzählt K. Wenglorz begeistert!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

sp_fial_nk_2013

Norbert Kuske, 59 Jahre aus Schenkenberg

Norbert Kuske, 59 Jahre aus Schenkenberg und Kriminaloberrat bei der Polizei, hatte im Jahr 2012 beim fitatall Kurs sein Gewicht um 15,2 kg reduziert. Neben den Kilos verschwanden auch seine Knie- und Fußgelenkschmerzen, was die Lebensqualität zusätzlich steigerte. Fast 2 Jahre sind vergangen seit dem Beginn eines neuen Lebens mit fitatall: „Ich bin so froh, dass ich damals im Sport-In mit dem „Abnehmprogramm fitatall“ startete. Ich konnte bis heute mein Wunschgewicht halten, auch die Schmerzen sind nicht wieder gekommen“, schwärmt N. Kuske!

sp_fial_hb_2013

Holger Bertz, 51 Jahre aus Trechwitz

Holger Bertz, 51 Jahre aus Trechwitz hat beim fitatall-Abnehmkurs Kurs im Sport-In 6,8 kg Gewicht und 4,5 cm Bauchumfang verloren.
„Ich habe einen anstrengenden Job, dafür brauche ich einen Ausgleich. Das Training tut mir einfach gut, mein allgemeines Wohlbefinden hat sich deutlich verbessert und das Schöne, ich habe auch noch fast 7 kg in den 8 Wochen abgenommen, und das ohne zu hungern“, erzählt Bertz voller Begeisterung.